Skip to main content

Angebot

Du hast dich für deine Firma mit der Ideenfindung, dem Geschäftsmodell und der Marktanalyse vertraut gemacht? Nun solltest du wissen, was dich ausmacht und bereit sein, dein Angebot anzugehen.

Was ist ein Angebot?

Ein Angebot ist die Gesamtheit aller angebotenen Produkte des Unternehmens. Einfacher ausgedrückt: Alle Produkte und/oder Dienstleistungen, die deine Firma schlussendlich anbieten wird.

Wie erstelle ich mein Angebot?

Wir haben dir wiederum wichtige Fragen inkl. Beispiele zusammengetragen, die du dir rund um das Thema Angebot stellen kannst. Kannst du alle fundiert beantworten, hast du dein Angebot so gut wie fertig erstellt.

  1. Was ist mein Kernangebot? 
    Beispiel: Ich biete Eventfotografie an. 

  2. Was sind meine Zusatzangebote?  
    Beispiel: Ich habe ein Fotostudio, mache Videos inkl. Nachbearbeitung und verleihe auch noch Kameraausrüstung.
     
     
  3. Was kostet mich mein Angebot?  
    Beispiel: Für meine eigene Arbeitszeit rechne ich CHF 100.- pro Stunde, dazu kostet mich mein Auto und meine Ausrüstung rund CHF 30’000.- pro Jahr.  

  4. Was sind die Preistreiber für mein Geschäft?  
    Beispiel: Da ich vor allem mit meiner Arbeitszeit Geld verdiene, sind Leerzeiten wie Anfahrtswege oder Tage ohne Auftrag teuer. 

  5. Was ist der externe (Verkaufs-)Preis?  
    Beispiel: Pro Stunde verrechne ich meinen Kunden CHF 180.- plus 10% Spesen.  

  6. Kann ich von diesem Angebot leben?  
    Beispiel: Um mir selbst CHF 6’000.- im Monat auszuzahlen, muss ich ca. CHF 12’000.- Umsatz erreichen (Sozialabgaben, Versicherungen, Ferien, Material, etc.). Dies bedeutet, dass ich rund 67 Stunden im Einsatz sein muss.  

Weitere Fragen, die du dir stellen kannst:

  • Welche Ressourcen sind notwendig, damit das Angebot verfügbar ist?
  • Welche weiteren Verbindungen müssen gesichert sein, damit das Angebot verkauft werden kann?
  • Warum sollen Kunden bei mir kaufen?
  • Deckt mein Angebot die Bedürfnisse des Kundensegments ab? 
  • Kann ich auf individuelle Wünsche eingehen?
  • Ist der Preis sinnvoll?
  • Ist die Qualität gut genug, um am Markt zu bestehen?
  • Kann ich mein Angebot möglicherweise auch erweitern?

Diese Fragen helfen dir hoffentlich, einen Überblick zu deinem Angebot zu bekommen. Fällt es dir schwer, die oben genannten Fragen zu beantworten? Es lohnt sich immer, potenzielle Konkurrenten genauer unter die Lupe zu nehmen, um herauszufinden, was diese anbieten. Dies ist jedoch stets mit Vorsicht zu geniessen, da du nie weisst, wie sehr es sich für diese rentiert. 

Hast du bereits am Markt getestet, ob dein Angebot am Markt funktioniert und erste Kunden gewinnen können? Dies ist wichtig, um von den Behörden als selbstständig anerkannt zu werden. 

Sobald dein Angebot klar ist, solltest du dir Gedanken machen, wie du die Bekanntheit deiner Produkte oder Dienstleistungen angehen kannst. Konkret geht es dabei um das Marketing für dein Unternehmen. 

Bist du bereit für den nächsten Schritt?